Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Wenn sich Klagen in Tanzen verwandelt ... 

Fotos:Erzbistum Berlin (2)

Kreatitivität first! Begegnungstag behinderter und nichtbehinderter Menschen in St. Canisius

10. Februar 2018

Kreativität war angesagt an diesem Samstag im Gemeindesaal von St. Canisius. Sr Monika Ballani von den Missionsärztlichen Schwestern (MMS) vom EBO hatte wieder zu einem Begegnungstag von Nichtbehinderten, Behinderten sowie deren Angehörigen eingeladen. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gekommen, um gemeinsam erlebnisreiche Stunden zu verbringen. Diesmal stand Tanz im Zentrum ihrer Zusammenkunft. Und Sr Ballani nahm mit ihrer Gruppe auch schon einmal ein ganz besonderes Event in den Blick: Am 16. Juni ist Erzbischof Dr. Heiner Koch zu Gast.

Der Referat für Menschen mit Behinderung veranstaltet seit geraumer Zeit Begegnungstage von Menschen mit und ohne Behinderung. Dabei steht kreatives Malen, Basteln und dieses Mal besonders das Tanzen im Mittelpunkt. Die Teilnehmerzahl muss auf 25 beschränkt bleiben. Darunter finden sich Erwachsene und Kinder. Selbstverständlich spielt auch die Konfession keine Rolle - ein Taufschein muss nicht vorgelegt werden!

Manche kommen individuell, aber auch ganze Gruppen haben sich angemeldet, so zum Beispiel aus Weidmannslust im Norden Berlins oder aus Görlitz. Immer sind auch ein paar Rollstuhlfahrer dabei.

Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt ? so heißt ein neues Osterlied im Gotteslob (Nr. 323). Es könnte als Motto über diesem Samstag stehen, der in den Räumen der Gemeinde stattfand. Sr Ballani und ihre Unterstützerinnen möchten die Teilnehmenden zur Kreativität ermuntern, aber es gibt auch stets einen Austausch über die Frage: Was hat dies mit meinem Leben zu tun?
Für das leibliche Wohl des Kurses sorgte einmal mehr das Palotti-Mobil.

Ausblick auf ein Großereignis am 16. Juni

Im Sommer, am 16. Juni, folgt dann das große Event. Unter dem Motto "Du bist ein Schatz" lädt Sr Ballani mit ihren Helfern zu einer Großveranstaltung ein, ebenfalls hier in St. Canisius. Es wird ein Begegnungstag mit vielen Workshops und einem Abschlussgottesdienst in unserer Kirche, den Erzbischof Dr. Heiner Koch mit vielen Menschen - behindert und nicht behindert - feiern wird.

Weitere Infos zu den Missionsärztlichen Schwestern