Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Es werde Licht ... 

Fotos: St. Canisius

... auf dem Kirchvorplatz

31. Januar 2019

Kritik gab es schon lange: Auf dem Kirchvorplatz ist es besonders im Winter zu finster. Jetzt hat der Kirchenvorstand für Abhilfe gesorgt. Auf der Kirche wurde ein Strahler montiert, dessen Lichtkegel sogar bis zum Gemeindesaal hinüberreicht.

Eines der Dauerprobleme in St. Canisius war und ist die Lichtproblematik. Vor allem in der dunklen Jahreszeit war es nicht leicht und etwas gruselig am Abend die Kirche oder den Gemeindesaal zu erreichen. Bei Schnee und Eis war es sogar gefährlich. Die im Boden eingebauten Lampen - intern "Landebahn" genannt - konnten regelrechte Stolperfallen werden.

Jetzt wurde am Dach der Kirche eine Lampe probeweise installiert, die sowohl den Kirchplatz als auch den Platz zwischen Kirche und Gemeindesaal erhellt. Der Effekt ist enorm. Durch eine Zeitschaltung wird die Beleuchtung allerdings auch nach 22 Uhr, das heißt nach dem Ende der meisten Veranstaltungen, abgeschaltet.

Das Projekt des Kirchenvorstands ist ein Probeprojekt. Jetzt werden Reaktionen gesammelt. Ist die Lampe an der richtigen Stelle montiert? Ist sie hell genug oder gar zu hell? Für Rückmeldungen ist man dankbar! Herzlichen Dank an den Kirchenvorstand für diese Initiative!