Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Das Leben des Ignatius - jetzt als Comic! 

© www.samiki.de

Der "Patron der Suchenden" im anschaulichen Format

18. August 2018

Die Zukunftswerkstatt SJ um P. Clemens Blattert SJ hat einen Comic herausgegeben, der bereits in zweiter Auflage erscheint. Die Zukunftswerkstatt SJ (früher: Berufungspastoral oder Promotio Vocationum) will Menschen zwischen 17 und 30 Jahren helfen ihren Weg im Leben zu finden. Um Ignatius, den "Patron der Suchenden", in einem anschaulichen Format unter die Leute zu bringen, kam man auf die Idee sein Leben als Comic herauszubringen.

Schon immer haben viele Jesuiten unter der Hand etwas darunter gelitten, dass ihr Ordensgründer nicht so cool ist wie zum Beispiel der heilige Franziskus, Gründer der nach ihm genannten Gemeinschaften oder Philipp Neri von den Oratorianern - ein echt witziger Typ. Ignatius wirkt da distanzierter, ja spröde. Oder ist das nur eine Frage der richtigen Präsentation?

Jetzt hat nämlich die Zukunftswerkstatt SJ das Leben des Ignatius als Comic herausgegeben. Auf 64 Seiten kann man das Leben des Ordensgründers bequem und anschaulich nachschauen. Wer den Heiligen kennt, der merkt, dass sich die Macher des Comics eng an die Autobiographie des Ignatius (Der Bericht des Pilgers) angelehnt haben. Entstanden ist so eine originelle, detailgetreue und kurzweilige Bildergeschichte. Im Anhang gibt es noch wertvolle Tipps für Einsteiger in Sachen ignatianische Spiritualität.

Die Zeichnungen machte Dr. Tobias Andrea, ein Diplomphysiker. Für die Gestaltung zeichnet sich Ricky Brenner verantwortlich. Die Redaktion und Leitung liegt bei P. Clemens Blattert, dem Leiter der Zukunftswerkstatt SJ in Frankfurt am Main. Als Herausgeber fungiert die Deutsche Provinz der Jesuiten K.d.ö.R. in München.

Der Comic liegt ab sofort auch bei uns in der Kirche aus und kann gegen eine Spende von 3 plus X Euro mitgenommen werden. Bitte werfen Sie das Geld einfach in einen der am Schriftenstand montierten Opferkästen. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!