Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Von Fröschen, Elfen und Pippi Langstrumpf 

Fasching* - Grafik: Friedbert Simon/Pfarrbriefservice

Karneval in unserer Kita

12. Februar 2018

Ganz Berlin ist karnevals- und faschingsfrei. Ganz Berlin? Nein, auch in Berlin sind die Narren in diesen Tagen los. In vielen Schulen und Kindergärten hat die fünfte Jahreszeit Einzug gehalten. Auch in unserer Kita St. Canisius herrscht an diesem Rosenmontag närrisches Treiben in tollen Kostümen. Die Erzieherinnen hatten sich ebenfalls farbenfrohe Kostüme einfallen lassen. So ging eine als Biene Maja und eine andere als Der Tagesspiegel (sic!). Aber auch die Jüngsten hatten fantasievolle Gewänder, die dann gruppenweise auf einem Laufsteg mit einem lustigen Lied präsentiert wurden.

Um 9 Uhr morgens sind unsere Kita-Kinder längst hellwach. Und an diesem Tag zusätzlich geschminkt und verkleidet. Denn am Rosenmontag ist in der Kita Karneval. Höhepunkt ist eine bunte Kostümschau. Dabei konnten verkleidete Kinder unter einem Anfeuerungslied der anderen Kinder auf einem Laufteppich gehen und ihr Kostüm präsentieren. Und da ging es zu wie auf der Arche Noah!

Gesichtet wurden Menschen und Tiere gleichermaßen: Ärzte, Bauarbeiter, Bienen, Clowns, Elfen, Frösche, Fußballer, ein Hai, Indianer, ein König und ein Krokodil, Mäuse, Pippi Langstrumpf (2x!), ein Pilz, Piraten, Ritter, Spiderman, jede Menge Prinzessinnen, Tiger und Zauberer und viele andere mehr. Die Kinder - oder deren Eltern? - haben offensichtlich eine große Fantasie und waren mit großem Spaß bei der Sache.

Nach der Kostümschau gab es frisch gebackene Waffeln, deren Duft man freilich noch länger in der Nase hatte.

* Aus Gründen des Kinderschutzes werden auf dieser Homepage keine Fotos unserer Kita veröffentlicht.