Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Kennenlernen der EKOs und ihrer Eltern 

©St. Canisius

Zoff in der Familie bei Josef und seinen Brüdern

11. November 2019

Am Samstag, den 09.11., trafen sich die Familien der neuen EKO-Kinder am Nachmittag zum Kennenlernen im Pfarrsaal. Gemeinsam verlebte und gestaltete man einen bunten Nachmittag mit Bibel und Basteln, Kaffee und Kuchen in Kirche und Gemeindesaal.

P. Hoesl SJ eröffnete die große Gesprächsrunde, in der sich alle Familien vorstellten. Auf Fotos/Collagen/Zeichnungen konnte man gut erkennen, wer als Familie zusammengehört.

In der großen Runde las Frau Fritz-Zahn eine kurze Geschichte vor, in der es um Vertrauen ging, anschließend lasen alle Eltern zusammen die Geschichte von Josef aus dem Alten Testament. Anhand der Geschichte von Josef wurde deutlich, wie Menschen auch im Alten Testament im Vertrauen auf Gott lebten und damit ein Bogen geschlagen zu Jesus, den die Kinder während des EKO-Kurses kennenlernen als Kompass in ihrem Leben.

Zur Stärkung gab es dann Kaffee und Kuchen, den die Eltern mitgebracht hatten. Eltern konnten in entspannter Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen.

Anschließend nahm P. Hösl die Eltern auf eine Kirchenführung mit, die Kinder bastelten mit den Katechetinnen kleine Körbchen, die später mit Adventssüßigkeiten gefüllt und den Bewohnerinnen des Helene-Weber-Hauses gebracht werden sollen.

Am Ende trafen sich alle zum Abschluss in der Kirche. P. Hösl erklärte den Kindern in kurzer und einprägsamer Weise, dass sie - ähnlich wie die Freunde Jesu - als Licht in die Welt ausgesandt werden. Mit dem von allen gern gesungenen "Laudato si" und dem Vaterunser endete der Familien-Nachmittag.

Claudia Guillemin