Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Muffins für die SOFA 

Foto: St. Canisius

Sommerfahrt der Canisius-Jugend führt im Juli nach Marwede.

24. März 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Katholische Jugend St. Canisius (KJSTC) ihre traditionelle Sommerfahrt. Vom 19. Juli bis 2. August werden sich die Kinder und  Jugendlichen zwischen 9 und 15 Jahren im CVJM-Freizeitheim Marwede einquartieren. Die Anmeldung geht bis zum 19. Mai, aber je früher desto besser. Um die Kosten möglichst niedrig zu halten, veranstaltete die KJSTC auch in diesem Jahr wieder ihren traditionellen Muffinverkauf nach der Messe.

Am Samstagabend kam ein ungewöhnlicher Duft aus der Küche des Gemeindesaals. Die KJSTC backte einmal mehr helle und dunkle Muffins, um diese nach der 9.30 Uhr Messe sowie der 11 Uhr Messe zu verkaufen. Zunächst stand man bei strahlendem, wenn auch frischem Frühlingswetter vor der Kirche. Nach der zweiten Messe fusionierte man mit dem Cafe Canisius-Leuten im Gemeindesaal, die dankenswerter Weise den Jugendlichen sogar diesmal ihre Einkünfte überließen.

Anmeldeflyer gibt es in der Kirche, in den Schaukästen hängen ebenfalls Plakate mit allen wichtigen Infos. Am 19. Juli geht es mit einem Reisesegen los zum Freizeitheim Marwede (in der Lüneburger Heide, circa 70 Kilometer von Hannover entfernt). Dort ist Platz für 45 Personen.

Das SOFA-Organisationsteam wird von den Gruppenleiterinnen und ?leitern gestellt, die die SOFA von Beginn bis zum Schluss planen und durchführen. Auf dem Plan stehen viele Aktivitäten: Gelände-, Sport-, Geschicklichkeits- und Abenteuerspiele, Tagesausflüge, Wanderungen, Lagerfeuer und vieles mehr.

Die Kosten belaufen sich auf 380.- EURO pro Person. Für Rückfragen steht die Jugend zur Verfügung: info@kjstc.de.