Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

"Yes, We can, We will": Sommerfest am 18. August 

© CKA/kk

Spiele, Tombola und Versteigerung der "Pieta" von Lovis Corinth

3. Juli 2019

"Yes, We can, We will" ist das Motto unseres diesjährigen Sommerfestes, das damit auch gleich eine Brücke zu unserem neuen Partnerprojekt der Jesuiten mit gleichem Namen in Südindien schlägt. Der Erlös des Festes fließt in dieses Projekt.

Das Sommerfest beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst, der vom Kinderchor der Gemeinde mitgestaltet wird. Danach ist nicht nur für das leibliche Wohl bestens gesorgt, sondern auch für bunte Unterhaltung der kleinen und großen Festgäste. Auch zum Partnerprojekt in Andhra Pradesh wird es Informationen geben. Eine musikalische Vesper beschließt das Sommerfest.

Zum Ablauf
10.00 Uhr Aufbau auf dem Kirchplatz
Beginn: 14.00 Uhr mit einem Gottesdienst für die ganze Gemeinde,
ab 15.00 Uhr Start der Kinderspiele
15.30 Uhr Kinderchor singt auf dem Kirchenvorplatz
16.00-17.00 Uhr Offene Tür in unserer Kita
17.30 Uhr Gute Nacht-Geschichte für Kinder
17.30 Uhr Musikalische Schlussandacht (Andreas Winkler/P. Hösl SJ
18.00 Uhr Ende und Abbau

Wie jedes Jahr sind wir auch diesmal wieder für jede Unterstützung dankbar. Listen, in die sich Helferinnen und Helfer vorab eintragen können, wenn sie zum Gelingen unseres Sommerfestes beitragen möchten, liegen in der Kirche (am Schriftenstand) aus. Wir bitten Sie um Ihre tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abbau, beim Service und auch um Kuchenspenden. Wir freuen uns auf Sie!

Tombola und Versteigerung
Erste schöne Spenden für unsere Tombola beim Sommerfest sind bereits eingegangen. Aber die Tombola darf ruhig noch ein wenig wachsen. Wenn Sie in Ihren Beständen Schätze haben, für die Sie keinerlei Verwendung (mehr) haben ? Karten fürs Hertha- oder Union-Spiel, Konzertkarten für Roland Kaiser oder die Philharmoniker, Bilder oder ... - die Canisius-Jugend freut sich über Ihre Kostbarkeiten und gut erhaltenen und neuwertigen Sachspenden. Der Erlös aus diesem Fest und eben auch aus der Tombola kommt in diesem Jahr unserem neuen Partnerprojekt der Jesuiten in Südindien zugute. Ihre Spenden für die Tombola nehmen wir gerne im Pfarrbüro entgegen. Bitte erkundigen Sie sich in den Sommerferien vorab telefonisch, zu welchen Uhrzeiten das Pfarrbüro besetzt ist. Herzlichen Dank!

Und noch eine Attraktion halten wir bereit: die Versteigerung der Zeichnung "Pieta" von Lovis Corinth. Betrachten können Sie das Werk am 5. und am 11. August (vormittags 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr) in der Kirche. Erste Angebote können vorab bis zum 17. August im verschlossenen Umschlag im Pfarrbüro (Briefkasten) abgegeben werden (Mindestgebot 150 Euro).