Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Startschuss für den Firmkurs 

Foto: Anja von Handorff

Infoabend und Kennenlernen

7. November 2018

Am 6. November begann der aktuelle Firmkurs unserer Gemeinde. Definitive Teilnehmerzahlen sind noch verfrüht, aber zwischen 25 und 30 Jugendlichen dürften wieder mitmachen. Gemeinsam mit einem Begleiterteam um Regina Galecki will man bis Mitte Mai 2019 ein dichtes und spannendes Programm gestalten.

Nach eher zögerlichem Eintrudeln der Anmeldungen erreicht der Firmkurs jetzt doch Normalstärke. Am Dienstagband traf man sich zum ersten Mal im Stuhlkreis. In der Mitte ein mit Kieselsteinen angedeuteter Weg mit einer originellen Kreuzdarstellung und einer Osterkerze.

Regina Galecki und P. Hösl SJ begrüßten im Namen des Firmteams die Jugendlichen. In einer weiteren Runde stellten diese sich dann ebenfalls kurz mit Namen vor.

Für ein näheres Kennenlernen hatte sich Frau Diàz vom Firmteam ein paar Fragen überlegt, die man durch Aufstellen beantworten konnte (Vier-Ecken-Spiel): Welche Schule besuche ich? Oder: In welcher Himmelsrichtung verorte ich mich?

Dann steckte Frau Galecki kurz den Kurs ab und betonte einerseits die Freiwilligkeit der Teilnahme, mahnte aber auch Verbindlichkeit an. Vierzehntäglich abends will man sich treffen sowie an zwei Samstagen tagsüber.

Inhaltlich führte Andreas Schulze in den Kurs ein. Wie soll man den Kurs angehen? Die Antwort gab Beppo Straßenfeger aus Michael Ende's "Momo": Schritt für Schritt! Mit Karten konnten die Firmkandidaten ihre Fragen, Ideen und Wünsche zum Ausdruck bringen. Diese werden bei der inhaltlichen Gestaltung des Kurses eine wichtige Rolle finden.

Zum Abschluss ging man in die Kirche, wo inzwischen die diensttägliche Anbetung stattfand. Man bildete einen Kreis um den Altar und betete ein Vater Unser.

Das Firmteam wird von Regina Galecki geleitet. Mit dabei sind nebst Pfarrer Maria Diàz, Monika Becker, Silke Heimann, Edith Drießen und Andreas Schulze. Herzlichen Dank allen, die mitmachen. Gutes Gelingen und Gottes Segen, Schritt für Schritt ...