Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Vortrag: Missbrauch in der Kirche  

Quelle: Wikipedia

Prof. Hans-Ludwig Kröber referiert im November zu dem Thema in St. Ludwig.

13. Oktober 2018

Das Thema "Missbrauch" beherrscht einmal mehr die Nachrichten. Welche psychiatrischen Folgen verursacht Missbrauch an Kindern und Schutzbefohlenen durch Kleriker und Ordensleute? Dieser und ähnlichen Fragen widmet sich ein Vortrag von einem der anerkanntesten Experten vom Zentrum für Forensisch-Psychartrische Begutachtung, Prof. Hans-Ludwig Kröber. Am 21. November referiert er im Thomas Morus Forum im Gemeindezentrum von St. Ludwig.

Hans-Ludwig Kröber ist breiteren auch Kreisen bekannt geworden, unter anderem durch die "Fälle" Christian Klar (RAF), Gustl Mollath oder Jörg Kachelmann. Kröber war auch als Berater des Vatikans zum Thema Pädophilie tätig. Damals äußerte er sich auch zu einer möglichen Kausalität von sexuellen Missbrauch durch katholische Priester und dem Zölibat.

Spätestens seit 2002 bemüht sich die katholische Kirche in Deutschland mit Gutachten, Studien und Richtlinien, den Kindesmissbrauch durch kirchliche Bedienstete und Priester aufzuklären und künftig zu unterbinden.
Die Wirkung und Reichweite dieser Bemühungen werden teils begrüßt, teils skeptisch beurteilt. Auch die jüngste, von der Deutschen Bischofskonferenz beauftragte Studie hat ein zwiespältiges Echo hervorgerufen. Wie umfassend ist ihr Ansatz? Was war ihr Ziel und welcher Beitrag darf von den Ergebnissen für den Schutz von Kindern in kirchlichen Bezügen erwartet werden?

Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber vom Zentrum für Forensisch-Psychiatrische Begutachtung, Berlin, ist ein Kenner dieses Problemfeldes. 2012 hat er selbst an einer Studie über Erfahrungen mit dem sexuellen Missbrauch durch Priester und Ordensleute mitgewirkt und entsprechende Forschungen angestellt.

Wir freuen uns, dass Prof. Kröber der Einladung des Thomas Morus Forums gefolgt ist und im Forum am 21. November um 19.30 Uhr (im Thomas-Morus-Saal im Gemeindezentrum, Ludwigkirchplatz 10, 10719 Berlin) einen Vortrag halten wird zum Thema: Psychiatrische Erfahrungen mit dem sexuellen Missbrauch durch Priester und Ordensleute seit dem Jahr 2000.
Dabei wird Herr Prof. Kröber auch auf die aktuelle Studie der Bischofskonferenz zu sprechen kommen.

Zum Vortrag im  Thomas-Morus-Saal, im Gemeindezentrum von St. Ludwig, Ludwigkirchplatz 10, 10719 Berlin, sind Interessierte herzlich eingeladen.