Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

"Für dich soll's rote Rosen regnen!" 

Fotos: St. Canisius

St. Valentin - der Heilige der Herzen

19. Februar 2019

"Wir holen uns den Valentinstag von den Floristen zurück!", gab sich P. Hösl einige Wochen vor dem besonderen Gottesdienst am Abend des 14. Februar kämpferisch. Blumen, die Farbe rot und die Liebe bildeten dann auch den Dreiklang der gelungenen Feier.

Gleichzeitig war die Valentinstag-Messe die erste gemeinsame Veranstaltung des Pastoralen Raumes Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf und so zelebrierten neben P. Hösl SJ auch P. Dangelmayer SDS für St. Borromäus und P. Tanye SVD für Hl. Geist.

Der Zuspruch war erfreulich hoch und die Kirche war mit rund 150 Besucherinnen und Besuchern gut gefüllt. Andreas Winkler an Orgel und Klavier sowie Sängerin Alexandra Boulanger sorgten für den stimmungsvollen Rahmen mit Liedern aus dem Gotteslob und Werken von Schumann, Beethoven, Mahler und Fauré.

In rot zogen die Pater und die Ministranten in die Kirche, war doch der Heilige Valentin nicht nur Schutzpatron der Verliebten sondern erlitt auch den Märtyrertod. Die Liebe stand dann sowohl in der Lesung als auch im Evangelium und der Predigt im Mittelpunkt. Doch nicht nur der glücklich Verliebten wurde gedacht, sondern auch der unglücklich Liebenden und denjenigen, die ihre Liebe noch nicht gefunden oder sogar verloren haben. Am Ende der Messfeier regnete es passend zum gleichnamigen Lied von Hildegard Knef tatsächlich noch rote Rosen(blätter) auf die Gemeinde herab und die anwesenden Paare und Einzelpersonen konnten sich durch die drei Pater segnen lassen.

Am Ausgang gab es für jede/jeden noch eine Rose mit auf den Weg, der viele zum anschließenden Sektempfang in den vorab geschmückten Gemeindesaal führte. Beim Ausklang mit Sekt und guten Gesprächen waren sich alle, mit denen ich gesprochen habe, einig, dass diese Veranstaltung gerne im kommenden Jahr wiederholt werden sollte.

Genz herzlichen Dank den vielen Helferinnen und Helfern, die für diesen schönen Abend gesorgt haben.

Für meine Frau und mich war es darüber hinaus ein ganz besonderes Erlebnis - feiern wir doch an St. Valentin unseren Hochzeitstag. Dieses Jahr war es ausgerechnet auch noch der zehnte - Rosenhochzeit.

Andreas Leo