Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Beratung mit Tradition - Offene Tür Berlin 

© www.ot-berlin.de/

Angebot mit großer Bandbreite

2. Mai 2018

Seit nunmehr 60 Jahren beraten und begleiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Tür Berlin Menschen aus Berlin.

1958 gründete der Jesuiten Pater Gebhard von Stillfried die Offene Tür in Berlin mit der Intention "Menschen ohne Orientierung und Hoffnung im Vorfeld der Kirche zu erreichen." Zur damaligen Zeit gab es wenige Beratungsdienste und das Angebot - auch im spirituellen Bereich - wurde von der Bevölkerung gut angenommen.

Bis zum Jahr 2008 befand sich die Einrichtung im Bezirk Charlottenburg/ Wilmersdorf. Im Jahr 2009 eröffnete die Offene Tür Berlin dann ihre Beratungsstelle im Prenzlauer Berg.
Seit September 2017 ist die Einrichtung nun wieder an ihren Ursprungsort zurückgekehrt.

Im Jahr 2018 umfasst die Bandbreite des Angebots sowohl Lebens,-Krisen-, Paar-, und Sexualberatung als auch die geistliche Begleitung. Damit Menschen in akuten Konflikten und Krisen nicht lange auf einen Termin für eine Lebensberatung warten müssen, findet dienstags in der Zeit von 17 bis 19 Uhr eine offene Sprechstunde statt.

Ergänzt wird dieses Angebot durch das Kooperationsprojekt mit der Cityseelsorge der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, wo am ersten Dienstag im Monat in den Räumen der Kirche ebenfalls eine offene Sprechstunde von kompetenten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angeboten wird.

Für alle Angebote gilt, dass sie unabhängig von der Weltanschauung, Religion, sexueller Orientierung sowie auf Wunsch anonym sind.
Auch wenn Beratung und Begleitung kostenlos sind, so bittet die gemeinnützige Institution doch um Spenden für den Erhalt der Einrichtung.

Die Adresse lautet: Witzlebenstraße 30 A, 14057 Berlin, Telefon 030 32 10 22 20.

Telefonisch ist die Einrichtung von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18Uhr zu erreichen oder über www.ot-berlin.de

Gabriele Vitt-Urbatzka
Leiterin Offene Tür Berlin e.V.