Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Der Kirchbau 

Kirche ist (für Architekten und Bauherrn) eine nahezu ungewöhnliche Aufgabe geworden. In einer durchsäkularisierten Kultur bedarf es einer besonderen Findung der religiösen Aufgabe gerecht zu werden und gleichzeitig unsere Zeit nicht auszuschließen. Dies ist hier (in St. Canisius) in bemerkenswerter Form gelungen.

Mitten in der umgebenden Miethausbebauung in Sichtbeziehung zum Lietzensee steht in einem freien zurückhaltend gestalteten Feld der Kubus, der zunächst kaum eine Kirche vermuten lässt. Die Besonderheit des Ortes entschlüsselt sich erst von Innen. Ein ungewöhnlicher Raum, der sofort zur Kontemplation einlädt, der aber auch nicht eine Wiederholung überkommener Liturgie festlegt. Ein Ort, der offen ist, aber gleichwohl Gedanken im Spannungsfeld zwischen Innen und Außen, zwischen verschiedenen Orientierungsmöglichkeiten im Inneren, Beton, Pflasterboden und strukturierten Holzflächen zwischen innerer und äußerer Welt, zwischen Geschichte und Aktualität zulässt.

Wohltuend hier ein gelungenes Beispiel für die Integration historischer wie zeitgenössischer künstlerischer Artikulationen zu sehen. Hervorzuheben bleibt noch die kleine Kapelle, angegliedert, geradezu eingeschlossen in diesen freien Raum, ein Ort für äußerst konzentrierte Verinnerlichung.

Aus der Auszeichnung beim Architekturpreis Berlin 2003

Die Kirche ist an folgenden Tagen zusätzlich zu den Gottesdienstzeiten geöffnet:

Montags bis Donnerstags:11.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitags:   11 bis 14 Uhr
Sonntags: 15 bis 18 Uhr