Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt

Nachrichten ... aus der Gemeinde 

Innenansichten aus St.Canisius

Innenansichten aus St.Canisius

Nachrichten und Veranstaltungsangebote 

- Neues Angebot: wöchentliches Taizé-Gebet am Mittwoch in der
   Marienkapelle

Das Taizé-Gebet hat in St. Canisius eine große Tradition und einen hohen Stellenwert. Zwei junge Männer aus der Gemeinde laden ab Mittwoch, 30. Mai, um 20 Uhr zu einem "Gebet mit Gesängen aus Taizé" in die Marienkapelle ein. Das meditative Gebet findet zunächst bis Juli jeden Mittwochabend statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Das Gebet bietet Gelegenheit, Gott am Ende eines langen Tages im Gesang zu loben, gemeinsam still zu werden und für den Frieden in der Welt zu beten. Wir freuen uns sehr auf Sie! Herzliche Einladung! Ansprechpartner sind Filip Rozborski und Friedemann Trutzenberg.

-  Spiel und Spaß am Sonntag
Wikingerschach, Boule und Klönen für Groß und Klein ist nach der Kinder- und Familienmesse in den Sommermonaten am Sonntag bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz angesagt. Herzliche Einladung zum Verweilen!

-  "Wir trauen uns!" - Ehevorbereitungskurs 
"Als Paar in der Liebe wachsen" lautet der Titel eines Ehevorbereitungskurses. Der Kurs geht über drei Abende  (15., 22. und 29. Juni, jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr). Die Paare setzen sich mit verschiedenen Fragen auseinander: "Wie können wir unser Paarleben im Ehealltag bewusst und lebendig gestalten? Wie können wir unserem Zusammenleben Kraft und Lebendigkeit erhalten? Wie können wir Gott in unsere Mitte holen und aus der Quelle des Glaubens schöpfen?" Der Kurs im Forum der Jesuiten ist für religionsverschiedene Paare offen. Pro Paar werden Kosten von 30 Euro erhoben. Anmeldungen sind bis zum 8. Juni per E-Mail an forum-berlin@jesuiten.org oder telefonisch unter 030 32000-10 möglich.

-  "Sommerklänge" - Konzert des Kissi-Chors am 10. Juni

"Von Renaissance bis Pop" lautet das Motto des Kissi-Chors, der mit seiner lebendigen Musizierpraxis und seinem abwechslungsreichen Programm das Publikum seit vielen Jahren begeistert. Am 10. Juni gastiert der Chor unter Leitung von Anita Rennert um 16 Uhr in unserer Kirche. Das Repertoire des 1991 gegründeten Chores umfasst weltliche und geistliche Musik von der Renaissance bis zur Moderne, Spirituals und Gospels, aber auch Folksongs und Arrangement von Schlagern und Popsongs. Der Kissi-Chor singt unter anderem Lieder von Arcadelt, Brahms und Kodaly sowie Songs aus aller Welt. Der Eintritt zum Sommerkonzert ist frei.

-  Traditionelles Benefizkonzert der Kita am 17. Juni
Inzwischen ist das Benefizkonzert für unsere Kita längst zur Tradition im Monat Juni geworden. Am Sonntag, 17. Juni, ist es um 15 Uhr wieder so weit. Eltern, die in verschiedenen Orchestern engagiert sind, musizieren an diesem Nachmittag ohne Gage, um der Kita bei der Finanzierung einer Praktikantin unter die Arme zu greifen.
Mit dabei sind Musiker des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, des Deutschen Symphonie-Orchesters und der Komischen Oper Berlin, das A cappella Vokalensemble "Klapa Berlin" sowie Jule Hinrichsen-Klein (Cello), Katharina Landl (Klavier) und Martin Müller-Wilmsen (Tenor). Die Musiker versprechen auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Sie und die Kita freuen sich auf  hoffentlich erneut zahlreich Zuhörer.

-  WM 2018 - Spiele der deutschen Mannschaft im Gemeindesaal
Am 14. Juni beginnt die Fußball-Weltmeister-schaft in Russland. Die deutsche Mannschaft startet am 17. Juni in die Vorrunde und damit in die "Mission Titelverteidigung". Weil Fußball in Gemeinschaft am meisten Spaß macht, überträgt die Jugend von St. Canisius die Spiele wieder im Pfarrsaal. Fest terminiert sind zunächst nur die Vorrundenspiele:17. Juni gegen Mexiko
(17 Uhr), 23. Juni gegen Schweden (20 Uhr) und 27. Juni gegen Südkorea
(16 Uhr). 

-  Begegnungstag für Menschen mit und ohne Behinderungen in
    St. Canisius   

"Du bist ein Schatz". So lautet das Motto des Begegnungstages für Menschen mit und ohne Behinderungen am Samstag, 16. Juni. Die Veranstaltung des Erzbistums mit Workshops findet in diesem Jahr ab 14 Uhr in unserer Gemeinde statt. Den Abschluss dieses Tages bildet ein großer Gottesdienst mit Erzbischof Dr. Heiner Koch, der um 17 Uhr beginnt. An diesem Samstag gibt es keine Abendmesse um 18 Uhr in St. Canisius.

-  P. Kraemer SJ im Gespräch mit Buchautorin Claudia Mönius
Nach der Abendmesse am 24. Juni ist Forums-leiter P. Kraemer ab circa 19 Uhr im Gespräch mit Claudia Mönius. Dabei dreht sich die Unterhaltung vornehmlich um ihr kürzlich erschienenes Buch "Feuer der Sehnsucht. Spiritualität einfach leben". Die Autorin, so schreibt ihr Verlag, holt Gottes- und Glaubenserfahrungen aus der gesellschaftlichen Tabuzone und setzt sich differenziert mit der christlich-spirituellen Tradition auseinander. Der Eintritt zur Veranstaltung im Gemeindesaal ist frei, Spenden sind erbeten.

-  Fahrradsegnung in der Kinder- und Familienmesse am 24. Juni
Fahrräder, Roller oder Bobbycars - am 24. Juni segnet P. Hösl SJ im Kinder- und Familiengottesdienst Zweiräder und Co sowie deren Halter und Fahrer. Wer seine nicht motorisierten Fortbewegungsmittel segnen lassen möchte, sollte sie an diesem Sonntag mit zur Kirche bringen.

Einladung zum Sommerfest am 1. Juli
Unser diesjähriges Gemeindesommerfest feiern wir am 1. Juli unter dem Motto: "Casa Canisius - hier ist das Leben bunt". Wir beginnen das Fest wieder traditionell um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 15 Uhr steht dann das gesellige Beisammensein von Jung und Alt auf dem Kirchenvorplatz und auf dem Kitagelände wieder im Mittelpunkt. Für das leibliche Wohl ist bei Kaffee und Kuchen sowie gekühlten Getränken und Grillgut auch wieder bestens gesorgt.

Zum Ablauf:
10.00 Uhr Aufbau auf dem Kirchplatz
Beginn: 14.00 Uhr mit einem Gottesdienst für die ganze Gemeinde,
ab 15.00 Uhr Start der Kinderspiele
15.30 Uhr Kinderchor singt auf dem Kirchenvorplatz ein buntes Potpourri und anschließend ab circa
15.45 Uhr Aufführung des Kindermusicals
"Drei Wünsche frei" in der Kirche
16.00?17.00 Uhr Offene Tür in unserer Kita
17.30 Uhr Gute Nacht-Geschichte für Kinder
17.30 Uhr Musikalische Schlussandacht (Andreas Winkler/P. Hösl SJ)
18.00 Uhr Ende und Abbau

Wie jedes Jahr sind wir auch diesmal wieder für jede Unterstützung dankbar. Listen, in die sich Helferinnen und Helfer vorab eintragen können, wenn sie zum Gelingen unseres Sommerfestes beitragen möchten, liegen ab dem 10. Juni in der Kirche (am Schriftenstand) aus. Wir bitten Sie um Ihre tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abbau, beim Service und auch um Kuchenspenden. Wir freuen uns auf Sie!






-----------------------------------------------------------------------------------

Spendenaufruf 

Spendenaufruf für Kinderkleidung und Kinderschuhe: Sollten Sie noch gut erhaltene Sachen haben, die anderen eine Hilfe sein können, so spenden Sie sie der CARITAS.

Adresse:
"Kinderkleiderkammer"
Pfalzburger Sr. 18
10719 Berlin.

Bei Anfragen Tel: 030 / 666 33 960