Logo St.Canisius Berlin
WillkommenGemeindeGottesdiensteKirchbauKitaKontakt
Marienkapelle

Marienkapelle

Nachrichten ... aus der Gemeinde 

Innenansichten aus St.Canisius

Innenansichten aus St.Canisius

Nachrichten 

   Erstkommunionkurs 2017/2018
      Der Informationsabend für die Eltern hat Dienstag, den 19. September, um 20.00 Uhr  
      im Gemeindesaal stattgefunden, ebenso der erste Kurstag der Kinder am
      Donnerstag, den 5. Oktober, um 16.30 Uhr.
      Es hat sich wieder eine überaus große Gruppe von Kindern gefunden, die am 
      Sonntag, den 8. Oktober, um 9.30 Uhr im Familiengottesdienst von den letztjährigen
      EKO-Kindern und der Gemeinde begrüßt werden.
      Wir wünschen der Gruppe zusammen mit ihren Familien und dem Team wieder einen
      guten Weg und bitten die Gemeinde um ihr begleitendes Gebet für den nun vor ihnen
      liegenden Weg.
      Das Fest der Erstkommunion musste nochmals korrigiert werden:
      Es findet am Sonntag, den 6. Mai 2018, statt.

-   Unser Erntedankfest am 8. Oktober
    Wie schon angekündigt wird uns in diesem Jahr freundlicherweise eine Projektgruppe
    helfen, den "Erntedank-Altar" in der Kirche zu gestalten. Unter der Leitung von Kurt
    Katzmarek werden FloristInnen ihre Kreativität und ihr Können präsentieren. Sie stehen
    auch am Samstagabend nach der Abendmesse um 18 Uhr und am Sonntag nach dem
    Hochamt um 11 Uhr für Fragen zur Verfügung. Sie können auch die Woche über noch
    die "Floristischen Werkstücke zum Erntedank" zu den Öffnungszeiten der Kirche
    bewundern. Lassen wir uns überraschen!

    Trotzdem sind Sie aufgefordert, wie üblich den Erntedankaltar mit Ihren Gaben 
    mitzugestalten, denn wir wollen die haltbaren Nahrungsmittel (z..B. Schokolade,
    Nudeln, Büchsen, Kaffee und anderes) an unsere Suppenküchen weitergeben als
    kleines Zeichen des Miteinander Teilens. Ebenso ist die Kollekte an diesem Tag für
    diesen Zweck bestimmt.




-----------------------------------------------------------------------------------

Gruppen berichten - Veranstaltungsangebote 

-    SOFA-Sommerfahrt
Es war wieder gut, die gemeinsamen Tage in der Nähe von Hamburg, auch wenn alle ziemlich erschlagen, aber glücklich zurückkamen. Jetzt bleibt noch das Nachtreffen am Sonntagnachmittag (8.10.) um 15.30 Uhr, um nochmals gemeinsam im Rückblick, mit Bildern, Videos und Geschichten sie Ferien zurückzuholen.
Allen verantwortlichen Jugendlichen und den engagierten Teilnehmern gilt unser Dank!!

-    Sankt Martin
Wie Sie vielleicht unter Veranstaltungen/Termine schon bemerkt haben, werden wir dieses Jahr das Fest des heiligen Martin bereits am Vorabend seines Gedenktages feiern:
am Freitag, den 10.11.17 .
Wir beginnen um 17.30 Uhr wieder mit einem Martinsspiel in der Kirche, gehen mit den Laternen durch den Lietzenseepark und feiern dann um das große Martinsfeuer vor der Kirche.
Herzliche Einladung und Dank an unsere Kita, die für den Abend federführend sein wird, mit großer Unterstützung von Eltern und Freunden der Kita.

-    KONZERTE  
Am Samstag, den 14. Oktober,
hat uns Stefano Barberino ein Konzert für Orgel und Trompete vermittelt: Daniele Parussini (Orgel) und Luca del Ben (Trompete) bringen Werke von Bach, Pierné und Torelli zur Aufführung. Beginn: 19.15 Uhr nach der Abendmesse. (s. Aushang).
Am Samstag, den 28. Oktober, wird Andreas Winkler an der Orgel und im Zusammenspiel mit dem Cellisten Dale Rickert diverse Stücke zur Aufführung bringen. Näheres wird noch bekannt gegeben.

-    Neues bei den Jesuiten
Wie Sie eingangs gelesen haben, wird ein Pfarrerwechsel in St. Canisius stattfinden.
P. Gimbler SJ wird von P. Hösl SJ am 1. Advent abgelöst. Mit dem Ausscheiden von P. Gimbler SJ wird aber auch das Amt des Oberen der Kommunität neu besetzt werden müssen. So hat der neue Provinzial der Jesuiten, P. Johannes Siebner SJ, ab dem 1. Oktober P. Kraemer SJ zum neuen Oberen der Kommunität ernannt. Er wird sein bisheriges Amt als "Minister", d.h. zuständig zu sein für das materielle Funktionieren und Organisieren des Zusammenlebens, abgeben. Sein Nachfolger wird P. Wolfgang Felber SJ, der vom Canisiuskolleg neu in die Kommunität in der Witzlebenstrasse umgezogen ist. Er ist nicht unmittelbar in der Pfarrei tätig - er arbeitet in der Krankenhausseelsorge, ist in der Flughafenseelsorge tätig und in der englischsprachigen Gemeinde "All Saints" - aber im Laufe der Zeit werden Sie auch ihm sicher begegnen.

Und zur Zukunft von P. Gimbler SJ :
Er wird Berlin nicht ganz verlassen, denn er wird zum einen Oberer und Leiter unserer Seniorenkommunität "Peter-Faber-Haus" in Kladow, und wird dort auch in die Exerzitienarbeit der Jesuiten einsteigen und auch weiterhin als geistlicher Begleiter tätig sein können; ferner wird er in der Gemeinde vor Ort nach Absprache mithelfen.
Auf die Freude an der Gemeindearbeit will er nicht verzichten. Noch fühlt er sich zu lebendig ?

-    Suche in eigener Sache: Jesuiten
Die Kommunität der Jesuiten in St. Canisius sucht eine neue Köchin und Haushaltshilfe ab dem 1. Januar 2018 mit dem Schwerpunkt Küche und Kochen.
Sie soll Kenntnisse in gesunder Ernährung mitbringen. Ihre Arbeitszeit: am Vormittag, ca. 9 bis 13.30 Uhr, von Montag bis Freitag.
Anstellung und Bezahlung nach tariflichen Vorgaben und Vertrag.
Bei Interesse wenden Sie sich an:
P. J. Gimbler SJ oder P. G. Kraemer SJ
Witzlebenstr. 30; 14057 Berlin;
Tel.: 030 326 713-14 oder 0177 32 000 47
E-Mail: joachim.gimbler@jesuiten.org oder an das Pfarrbüro.  


   Wir werben weiter, um "St. Canisius zum Klingen zu bringen"
Helfen Sie mit, machen Sie mit. Es fehlen uns noch die letzten 10.000 Euro.
Das Spendenkonto:

Katholische Kirchengemeinde St. Canisius
Stichwort "Orgel"
Konto    597186 100
BLZ      100 100 10
IBAN    DE86 1001 0010 0597 1861 00
BIC       PBNKDEFF

Spendenaufruf 

Spendenaufruf für Kinderkleidung und Kinderschuhe: Sollten Sie noch gut erhaltene Sachen haben, die anderen eine Hilfe sein können, so spenden Sie sie der CARITAS.

Adresse:
"Kinderkleiderkammer"
Pfalzburger Sr. 18
10719 Berlin.

Bei Anfragen Tel: 030 / 666 33 960